Vorsicht beim Versand zu Weihnachten! Wir empfehlen vor dem 14.12. zu bestellen, wenn Sie die Bestellung vor dem 24.12. erhalten wollen.

AGB

1. Allgemeines, Geltungsbereich der AGB


1.1. Verantwortlicher Anbieter der Webseite www.foto.com (nachfolgend „Portal“) und Vertragspartner bei Bestellungen ist die Firma FOTOCOM SA, 13, rue du Commerce, B-1400 Nivelles Belgien; Vertretungsberechtigt : Panagiotis Petropoulos ; Handelsregister Brüssel BCE : 0875863082 ; UST-IdNr. BE 0875 863 082 (nachfolgend „Verkäufer“).


1.2. Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, ?nden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.


1.3. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen können sowohl Verbraucher als auch Unternehmer sein (nachfolgend „Kunde“). Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beru?ichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit dem Verkäufer in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beru?ichen Tätigkeit handeln.



2. Kundenkonto


2.1. Sie haben die Möglichkeit ein Kundenkonto einzurichten, über das Sie von überall Zugang zu Ihren Kundendaten und den Daten Ihrer Bestellungen haben. Das Angebot ist ein kostenloser Service. Die Anmeldung eines Kundenkontos ist freiwillig und nicht zwingend notwendig um Bestellungen über das Portal abzuschließen.


2.2. Für die Anmeldung Ihres Kundenkontos benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort, das Ihnen bei der Erstellung des Kontos zugeteilt wird.


2.3. Die Nutzung des Kundenkontos setzt voraus, dass Sie uns eine gültige und aktuelle E-Mail-Adresse mitteilen. An diese E-Mail-Adresse werden Ihnen Ihre Zugangsdaten gesendet. Sie müssen deshalb unbedingt darauf achten, dass Sie eine korrekte E-Mail Adresse angeben und uns Änderungen nach der Erstellung Ihres Kundenkontos mitteilen.


2.4. Der Zugang zum Kundenkonto und seinen Funktionen steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass aufgrund von Wartungsarbeiten, Arbeiten an der Website oder infolge anderer Ereignisse der Zugang zur Plattform unterbrochen wird. Wir können für eventuelle Verluste oder Schäden aufgrund solcher Unterbrechungen nicht haftbar gemacht werden.


2.5. Als Inhaber Ihres persönlichen Kundenkontos übernehmen Sie uns gegenüber die Haftung für alle eingestellten Daten, Digitalfotos und Bilder und haften für die Nutzung durch Sie oder durch Dritte.


2.6. Die Geheimhaltung Ihres Passwortes liegt alleine in Ihrer Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Fall, dass Ihr Passwort von einer fremden Person benutzt wird und wir können nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die Ihnen oder einem Dritten aus dieser unbefugten Nutzung ggf. entstehen. Sie sind verp?ichtet, uns unverzüglich von jeder unzulässigen Benutzung Ihres Passwortes zu informieren und Ihr Passwort zu ändern, sobald Sie glauben, dieses sei nicht mehr vertraulich.


2.7. Das Kundenkonto wird für einen unbefristeten Zeitraum bereit gestellt. Beide Parteien können unter Einhaltung einer 14-tägigen Kündigungsfrist den Dienst jederzeit beenden. Die ordentliche Kündigung erfolgt von unserer Seite durch Versand einer E-Mail Nachricht an die vom Kontoinhaber angegebene E-Mail-Adresse. Der Nutzer benachrichtigt für eine Kündigung den Kundenservice von FOTO.com über das Kontaktformular auf der Seite "Kontakt“.


2.8. Bei Beendigung des Kundenkontos löschen wir alle darin enthaltenen Daten und Fotos.


2.9. Darüber hinaus können wir bei Verletzung der vorliegenden Bedingungen für das Kundenkonto ohne Vorankündigung und unter Ausschluss von Schadenersatzleistungen mit sofortiger Wirkung die Leistung beenden und/oder den Zugang zu dem vollständigen oder zu einem Teil des Kundenkontos blockieren oder die darin gespeicherten Daten ganz oder teilweise löschen.



3. Bestimmungen für die Nutzung von Software


3.1. Wir stellen den Besuchern der Website verschiedene Software zur Nutzung zur Verfügung, z.B. zur Bearbeitung von Digitalfotos oder zur Gestaltung von Fotobüchern. Die Software steht in unserem Eigentum.


3.2. Der Nutzer erhält dabei ein einfaches, zeitlich nicht beschränktes und nicht übertragbares Recht, die Software zu nutzen. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist untersagt. Jede andere Verwendung sowie das Herunterladen, Kopieren oder Reproduzieren der Software ist verboten. Auch die Übersetzung, Anpassung, Bearbeitung und jede Form der Veränderung der Software, sowie jede Form der kostenlosen oder entgeltlichen Bereitstellung für Dritte.



4. Pflichten des Kunden


4.1. Sie haften für alle Bilder, die Sie über die Website übertragen und verp?ichten sich, keine Bilder zu übertragen wenn dadurch Urheberrechte, sonstige Rechte Dritter oder sonstige geltende Rechtsvorschriften verletzt werden. Darüber hinaus ist es untersagt die Website zu nicht statthaften Zwecken zu benutzen. So dürfen keine Bilder mit strafbaren, rechts- oder sittenwidrigen, pornographischen, volksverhetzenden oder extremistischen Inhalten übertragen werden.


4.2. Sie haften für jeden aus der Verletzung dieser Klausel entstehenden Verlust oder Schaden und entschädigen uns für alle entstehenden Kosten (einschließlich der Anwaltskosten).


4.3. Wir behalten uns im Falle der Verletzung dieser Klausel oder bei begründetem Verdacht auf eine solche Verletzung insbesondere das Recht vor, auf dem Server gespeicherte Bilder zu löschen, die Anfertigung einer Bestellung abzulehnen oder Ihnen gegenüber das Angebot unserer Leistungen ganz oder teilweise einzustellen sowie bei begründetem Verdacht die zuständigen Strafverfolgungsbehörden einzuschalten und alle zur Ermittlung nötigen Informationen weiterzugeben.



5. Bildrechte an Kundenbildern


Bei einer Bestellung oder bei einer Nutzung des Kundenkontos übertragen Sie lediglich die Nutzungsrechte, die zur Ausführung der über die Website angebotenen Leistungen nötig sind an uns. Darüber hinaus werden keine Rechte übertragen.


Wenn Sie Ihre Fotos über das Kundenkonto Dritten zugänglich machen, haben diese die Möglichkeit, die Fotos einzusehen und in jeder Weise zu nutzen, die ihre Online-Bereitstellung ermöglicht, einschließlich des Ausdruckens oder der Bestellung von Fotoprodukten.



6. Auftragserteilung, Zustandekommen des Vertrags


Durch Ihre Bestellung in unserem Portal geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot innerhalb von 24 Stunden durch Übersendung einer Auftragsbestätigung annehmen.


Um eine Bestellung aufzugeben, werden Sie auf der Webseite Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang geführt. Sie können jederzeit Ihre Bestellung oder Ihre Angaben korrigieren indem Sie zu den vorhergehenden Schritten zurück wechseln.


Vor dem Abschluss Ihrer Bestellung wird Ihnen eine Zusammenfassung aller Details Ihrer Bestellung angezeigt. Bitte prüfen Sie diese Angaben genau und nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor.


Sie sind verp?ichtet, korrekte und vollständige Angaben zu machen, insbesondere hinsichtlich dem Empfänger der Bestellung und der Lieferanschrift, sowie einer gültigen E-Mail-Adresse des Auftraggebers, an die eine Auftragsbestätigung geschickt werden kann.


Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass alle Angaben korrekt sind, geben Sie durch Ihre Bestätigung eine verbindliche Bestellung ab. Unmittelbar darauf erhalten Sie mit einer automatisierten E-Mail die Bestätigung des Eingangs und der Annahme Ihrer Bestellung.



7. Speicherung des Vertragstextes und der Bestellung


7.1. Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken. Nachdem Ihre Bestellung bestätigt wurde, können Sie Ihre Bestellung jederzeit über die Seite „Bestellstatus“ online verfolgen. Informationen zu Ihrer Bestellung (Bestellnummer, Name, Versanddatum, Auftragsdatum und Fertigungszeiten der Bestellung) sind über diese Webseite zugänglich.


7.2. Fotos, die Sie uns im Hinblick auf eine Bestellung übertragen, werden 20 Tage lang gespeichert, damit Sie den Bestellvorgang gegebenenfalls unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen können, ohne dass Sie dafür die Fotos noch einmal neu übertragen müssen.


7.3. Nach erfolgter Bestellung, können die verwendeten Bild-Dateien 45 Tage lang gespeichert werden, damit im Fall von Produktions- oder Versandproblemen Ersatz geleistet werden kann. Im Falle der Neuanfertigung einer Bestellung wird die Frist um die gleiche Zeit noch einmal verlängert.


7.4. Wir übernehmen keinerlei Verp?ichtung, Ihnen die gespeicherten Fotos etwa im Falle eines Verlusts Ihrerseits zur Verfügung zu stellen. Die Sicherungen sind ausschließlich für unseren Gebrauch gedacht. Wir empfehlen Ihnen deshalb, stets Sicherungskopien Ihrer Bilder zu erstellen.



8. Preise und Versandkosten


8.1. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Produktseiten der Website und in der Zusammenfassung der Bestellung angezeigt werden. Alle Preise werden in Euro oder der Landeswährung des Kunden angegeben und gellten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


8.2. Die Lieferung erfolgt durch die Post oder einen anderen Anbieter unserer Wahl. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkostenseite.



9. Lieferbedingungen


9.1. Wir liefern weltweit.


9.2. Die Ware wird, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Wochen nach Zahlungseingang an Sie versendet.


9.3. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.



10. Eigentumsvorbehalt


10.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Sollte der Besteller die Waren vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen dritte Erwerber als an den Verkäufer abgetreten.



11. Zahlungsbedingungen und Rechnung


11.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Sofort-Überweisung, Kreditkarte, Giropay, Lastschrift, Paypal, oder Moneybookers. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.


11.2. Die Bezahlung erfolgt sofort nach Zustandekommen des Vertrags. Bei Zahlungsausfällen nach Fälligkeit, hat FOTO.com das Recht, offene Forderungen auch durch Dritte wie z.B: Inkassounternehmen oder Rechtsanwälte beizutreiben. Sämtliche dadurch anfallenden Verzugsschäden sind vom Schuldner zu tragen.


11.3. Mit der Bestätigung einer Bestellung oder eines Serviceangebots über das Portals wird der Verwendung von Rechnungen in elektronischer Form zugestimmt.



12. Gewährleistung und Haftung


12.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).


12.2. Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, bleiben die Regelungen des HGB unberührt.


12.3. Gegenüber Unternehmern ist die Haftung begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden, höchstens jedoch auf den Gesamtwert der Bestellung laut Auftragsbestätigung.





Alle unsere Produkte werden ausschließlich nach Kundenspezi?kationen angefertigt. Aus diesem Grund besteht für den Kunden nach § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB grundsätzlich kein gesetzliches Widerrufs- oder Rückgaberecht für unsere Produkte.



14. Erreichbarkeit des Kundenservice


Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns über das Kontaktformular des Portals



15. Datenschutz


Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten außer zu Vertragszwecken nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verp?ichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.


Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz und können diese dort ausdrucken.



16. Rechtsordnung, Gerichtsstand


16.1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


16.2. Bei Kunden, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beru?ichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann ( Verbraucher ) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als ihm dadurch nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.


16.3. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, richtet sich der Gerichtsstand nach dem Sitz unseres Unternehmens.



17. Rechtliche Hinweise


17.1. Verfügbarkeit des Portals : FOTO.com setzt alles daran, dass das Portal an 7 Tagen der Woche und rund um die Uhr zugänglich ist. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass aufgrund von Wartungsarbeiten, Arbeiten an der Website bzw. dem Netzwerk oder infolge anderer Ereignisse, außerhalb des Ein?ussbereiches von FOTO.com, der Zugang zum Portal sowie die Verfügbarkeit der Serviceleistungen unterbrochen werden. FOTO.com kann nicht für eventuelle Verluste oder Schäden aufgrund solcher Unterbrechungen haftbar gemacht werden.


17.2. Geistiges Eigentum : Vorbehaltlich gegenteiliger Angaben sind alle auf der Website vorhandenen Inhalte urheberrechtlich geschützt und dürfen von Ihnen in keiner Weise, die gegen das Urheberrecht verstößt, verwendet werden.


17.3. Externe links : Die Internetseiten von FOTO.com können Links zu externen, also von Dritten betriebenen Webseiten enthalten. Für den Inhalt dieser Internetseiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. Wir haben die Inhalte externer Webseiten vor der Verlinkung sorgfältig auf Rechtsverstöße geprüft. Rechtsverstöße waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Prüfung der Inhalte ist jedoch ohne konkrete Hinweise auf eine Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn Sie einen Hinweis auf einen Rechtsverstoß abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular auf dem Portal. Bis dahin haftet FOTO.com weder für den Inhalt der externen Websites, deren Werbung, Produkte, Dienstleistungen oder jegliches über externe Quellen erhältliches Material, noch für Schäden oder Verluste, die mit der Nutzung dieser Websites in Verbindung stehen.



18. Sonstiges


18.1. Die Vertragssprache ist Deutsch.


18.2. Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.



Stand August / 2010